Arne Mannott (AUT)

Arne Mannott (AUT)

27.08.2024 | 19 Uhr | Societaetstheater | Eintritt frei
28.08.2024 | 19 Uhr | Societaetstheater | Eintritt frei
29.08.2024 | 19 Uhr | Societaetstheater | Eintritt frei
30.08.2024 | 19 Uhr | Societaetstheater | Eintritt frei


Dauer: 40 Minuten 

Ergänzungen / Hinweise

Für Menschen ab 6 Jahren.

Arne Mannott ist Künstler und Kurator, ausgebildet in Zirkus, Tanz und bildender Kunst sowie einem akademischen Abschluss in Philosophie und Politik. Seine Performances und Ausstellungen wurden international gezeigt. Er ist Gründer und künstlerischer Leiter des Wiener Festivals ON THE EDGE – Festival für experimentelle Zirkuskunst. Als Kurator und Dramaturg entwickelte er verschiedene Kreations- und Performanceformate und arbeitete für Festivals, Institutionen und Künstler.

ENGLISH VERSION:

Arne Mannott is an artist and curator with a background in circus, dance and fine arts as well as an academic degree in philosophy and politics. His performances and exhibitions have been shown internationally. He is founder and artistic director of the Viennese festival ON THE EDGE – festival for experimental circus art. As a curator and dramaturg he developed various creation and performance formats and worked for festivals, institutions and artists.

THINKING CIRCUS

Dieser aktuelle Dokumentarfilm untersucht auf essayistische Weise die Eigenart, Definition und Bedeutung von Zirkuskunst. Im Mittelpunkt stehen europäische Zirkuskünstler:innen mit ihren diversen Ansätzen und Perspektiven. Der Film zielt darauf ab, die Vielfalt und das künstlerische Potenzial des Zirkus darzustellen, indem er Stimmen aus verschiedenen Generationen und Zirkusstilen einbezieht.

ENGLISH VERSION:

This documentary examines the nature, definition and meaning of circus in an essayistic way. The focus is on European circus artists with their diverse approaches and perspectives. »Thinking circus« aims to show the diversity and artistic potential of circus art by including voices from different generations and circus styles.

Pressezitate

»Was genau zeichnet Zirkuskunst aus, welche Bedeutung kommt ihr zu und wie könnte gar der Versuch einer Definition von Zirkuskunst lauten? Im Dokumentarfilm »Thinking Circus« kommen verschiedene europäische Zirkuskünstler:innen mit ihren Antworten auf diese Fragen zu Wort. Arne Mannott ordnet diese Vielzahl an Stimmen zu einem filmerischen, dass vom künstlerischen Potenzial verschiedener Zirkusstile im Wandel der Generationen berichtet. Artist:innen aus dem zeitgenössischen Zirkus treffen auf ihre klassisch(er)en Kolleg:innen. Dabei werden nicht nur unterschiedliche Herangehensweisen an diese Kunstform deutlich, sondern es zeigen sich vor allem auch geteilte Grundideen zum Zirkus. Solidarität, das Teilen und Weitergeben von Wissen und der Wert der Gemeinschaft im Zirkus erfahren eine neue Wertschätzung.« (Circus Dance Festival, Köln)