Hippana.Maleta (D/IRL)

Hippana.Maleta (D/IRL)

27.08.2024 | 16 Uhr | Jorge-Gomondai-Platz | Tickets
28.08.2024 | 16 Uhr | Jorge-Gomondai-Platz | Tickets
29.08.2024 | 18 Uhr | Jorge-Gomondai-Platz | Tickets
30.08.2024 | 18 Uhr | Jorge-Gomondai-Platz | Tickets

Dauer: 35 Minuten

Ergänzungen / Hinweise

Für Menschen ab 6 Jahren.

 

Hippana.Maleta ist eine deutsch-irische Zirkuskompanie, die Jonglage und Objektmanipulation als Grundlage verwendet, um Sprachen zu konstruieren, mit denen sie Aspekte der menschlichen Existenz erforschen können. Es ist das kollektive Alias einer Reihe von kreativen Kollaborationen zwischen der Maleta Company und Hippana Productions. Im Jahr 2017 begannen sie mit der gemeinsamen Recherche und haben seitdem gemeinsam geforscht, performt und guten Kaffee getrunken.

ENGLISH VERSION:

Hippana.Maleta is a German/Irish circus company that uses juggling and object manipulation as a base to construct languages from which they can explore aspects of human condition. Hippana.Maleta is the collective alias of a number of creative collaborations between Maleta Company and Hippana Productions. In 2017 they began researching and creating their first production together; „tunnel“ (2019) and have been exploring, performing and drinking good coffee together since.

TUNNEL

Zwei Jongleure stellen die utopische Forderung nach einer poesieerfüllten Gesellschaft. Auf der Suche danach werden sie immer wieder herausgefordert, sich dem Gegenüber mit persönlichen Idealen, Ängsten und Eigenarten zu zeigen. Sie träumen von einem Moment der Anerkennung. Eine jonglierte Gesellschaftsbetrachtung zwischen Freundschaft und Rivalität, dem Wunsch nach Aufstieg und der Angst vor dem Fall, über die Genialität des Unmöglichen und den Glauben an die Fantasie.

Jonas Schiffauer und Alex Allison agieren in Perfektion mit Jonglierbällen, einer Bank, einer kleinen Kiste und zwei Brettern. Sie spielen mit- und gegeneinander und fordern mit Tempo, Witz und Poesie die Fantasie und Sehgewohnheiten des Publikums heraus. TUNNEL ist eine Performance, in der Jonglage mit Aspekten des Tanzes, des Theaters sowie klassisch inspirierter Musik verwoben wird. Aktuelle Zirkuskunst für die Straße und damit für jeden.

TUNNEL ist die erste gemeinsame Produktion von Jonas Schiffauer und Alex Allison als Hippana.Maleta, die 2019 uraufgeführt wird und seitdem in ganz Europa unterwegs ist. 

ENGLISH VERSION:

Two jugglers make the utopian demand for a poetry-filled society. In their search for this, they are repeatedly challenged to reveal their personal ideals, fears and idiosyncrasies to their counterparts. They dream of a moment of recognition. A juggled observation of society between friendship and rivalry, the desire to rise and the fear of falling, about the genius of the impossible and the belief in fantasy. Jonas Schiffauer and Alex Allison perform to perfection with juggling balls, a bench, a small box and two boards. They play with and against each other and challenge the audience’s imagination and viewing habits with speed, wit and poetry. TUNNEL is a performance in which juggling is interwoven with aspects of dance, theater and classically inspired music. Contemporary circus art for the street and therefore for everyone.

Jonglage: Jonas Schiffauer, Alex Allison | Regie und Dramaturgie: Benjamin Richter | Künstlerische Mitarbeit Jonglage: Eric Longequel | Sound-Design: Moisés Mas García | Management und Produktion: Ute Classen

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.